Das menschliche Bewusstsein ist vielleicht das letzte große ungelöste Rätsel unserer Existenz. Möglicherweise werden wir nie aufklären, worin seine Besonderheit besteht. Also jenes Gefühl der Selbstwahrnehmung, der inneren Freiheit, des Lebens in der ersten Person. Vielleicht ist der Naturwissenschaft grundsätzlich der Zugang zu dieser Sphäre des Persönlichen verwehrt. Vielleicht wird sie nie erklären können, woher dieses Ich-Gefühl rührt. Vielleicht ist Bewusstsein auch der Zustand, bei dem der Geist ruhig ist, genau die Zeitspanne zwischen zwei Gedanken.

Der Bewusste Mensch® steht für den neuen Menschen, ein neues Bewusstsein. Der Verein bezweckt in diesem Kontext die Weitergabe und Vermittlung von innerem, neuem und altem Wissen, Techniken der Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform, Erfahrungsaustausch über Erkenntnisse und Möglichkeiten einer gesunden Ernährung, ganzheitliche Zusammenhänge und die Wirkung auf Körper, Geist und Seele und einem damit einhergehenden, bewussten Sein. Der Bewusste Mensch® e.V. ist eine Plattform für die persönliche Entfaltung und die Bewusstseinsentwicklung. Der Verein steht auch für geistiges Wachstum, Erkenntnis und Heilung, direkte Förderung von Selbstwert und Perspektiven im Leben von Kindern, Jugendlichen und allen anderen Zielgruppen durch praktische und zielgerichtete Hilfestellung frei von politischer und/oder konfessioneller Ausrichtung. Ein wichtiger Aspekt ist der Austausch mit Wissenschaftlern unterschiedlicher Richtungen, teilen übergreifender Information auf Gebieten wie Energie, Naturwissenschaften, Heilkunde, Gesundheitsprophylaxe, Umwelttechnologie, Bildung, Kultur und Geschichte. Dies geschieht unter anderem durch eigene Forschungstätigkeit, finanzielle Unterstützung von Studien und Einbringen eigener Erfahrungen aus dem Mitgliederkreis.

Wir machen unsere Leser darauf aufmerksam, dass die Wirksamkeit von Diagnosen, Therapien, Methoden über die wir hier berichten zum heuten Zeitpunkt nicht in allen Details wissenschaftlich/schulmedizinisch bewiesen oder durch seriöse Studien belegt sind. Dennoch: was heute noch als unmöglich gilt, kann schon morgen schon ganz anders sein. Denn auch die Wissenschaft und die Schulmedizin lernen täglich neu dazu. Grundsätzlich gilt: Wir führen hier keine Diagnosen, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durch. Unsere Unterstützung kann keine ärztliche, psychologische oder physiologische Behandlung ersetzen. Ein Heilversprechen respektive Erfolgsversprechen werden von uns nicht gegeben.

Haben wir dennoch Ihr Interesse geweckt? Dann laden wir Sie ein, sich weiter auf unseren umzuschauen. Sie dürfen gerne Kontakt mit uns aufnehmen, wir freuen uns auf Sie ...