Wir sind dankbar für unsere bestehenden Partnerschaften, mit denen wir im Verein auf einem guten und ehrlichen Weg sind. Unserem Verein ist es ein wichtiges Anliegen mit den Partnern zusammenzuarbeiten, welche die Vereinsidee und -Vision teilen und u.a. für den Erhalt der Gesundheit und Lebensqualität einen Beitrag leisten. Wir streben Partnerschaften mit denen an, welche mit Naturprodukten arbeiten, diese erstellen, verabrbeiten und/oder vertreiben. Wir sind interessiert an den Menschen, welche ihr Wissen und ihrer Informationen darüber gerne in der Gemeinschaft teilen. Wir streben Partnerschaften mit Menschen aus der Wissenschaft und Forschung an, welche für alternative Heilmethoden offen sind und ihre Ideen mit anderen teilen wollen. Unsere Mitglieder haben Sie haben die Möglichkeit, speziell bei unseren Partnern aus dem Bereich "Gesundheit und Ernährung" wirklich sehr gute Produkte zu fairen Konditionen einzukaufen.

Um so mehr freuen uns über neue Partnerschaften aus verschiedenen Themenbereichen, welche dem Verein mit ihrem spezifischen Wissen und ihrer Bereitschaft zur Zusammenarbeit beiseite stehen. In unserer Satzung §2 ist dies als wichtiger Eckpfeiler festgehalten,damit wir uns in vielseitiger Art und Weise verwirklichen können. So zum Beispiel die Förderung freier Wissenschaft und Forschung durch fachübergreifende Information auf den Gebieten der Naturwissenschaften, Heilkunde, Gesundheitsprophylaxe, Umwelttechnologie, Bildung, Kultur und Geschichte. Wichtig sind uns die persönlichen Begegnungen zur Verwirklichung der Satzungsaufgaben mit freien Naturwissenschaftlern, Wissenschaftlern, Medizinern und anderen fachspezifisch ausgebildeten und interessierten Menschen, als auch die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, Vereinen staatlicher oder nichtstaatlicher Organisationen, welche gleiche oder ähnlichen Ziele verfolgen.

Mit jeder neuen Partnerschaft erhalten wir wichtige Impulse, welche sich wie in einem Puzzle ineinander einfügen und dann Fenster und Türen in andere Räume öffnen.

DANKE