Wir freuen uns, dass wir eine das Landkaufhaus Mayer im schönen Chiemgau als Partner für den Verein gewinnen konnten. Die Fa. Landkaufhaus Mayer GmbH wurde im Jahre 1962 von Herrn Franz Mayer Senior gegründet und wird seit 1998 von seinen beiden Söhnen Paul Mayer und Franz Mayer geführt. In dem nunmehr über 50-jährigen Bestehen der Firma wurde das Sortiment kontinuierlich ausgebaut und erweitert. Heute ist das Landkaufhaus Mayer ein Ort wo Sie beim Einkauf Ruhe und Entspannung erleben, ein Ort wo man auftankt und sich vom Stress und Hektik des Alltags erholen kann.

In den Abteilungen Naturkost, Wellness, Bücher, Esoterik, Edelsteine und Edelsteinbrunnen, Geschenkartikel, Reitsport und Landwirtschaft wird Ihnen eine extreme Vielfalt auf über 1000 qm Verkaufsfläche geboten. Mittlerweile ist ein Versand Einzel- und Großhandel dazugekommen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben unsere herrliche und außergewöhnliche Artikelvielfalt für ganzheitliche, gesunde und sinnvolle Artikel in ganz Europa und darüber hinaus näher bringen zu können

Wir möchten hier auf die moderne Variante der Grünen Lichtkraft, das „GrasSAFTpulver“ in Rohkostqualität und die immensen gesundheitlichen Vorteile für Alle hinweisen. Der frisch gepresste Gras-Saft wird primär zur Entgiftung eingesetzt, während das Konzentrat, die Grüne Lichtkraft, durch seine immense Fülle an Nährstoffen ein Vitalstoffdefizit auffüllt und gleichzeitig sanft entgiftet. Die frische Variante ist bei einigen Gesundheitsproblematiken im Alleingang eher nur bedingt zu empfehlen. Da ist es manchmal vorrangig, Nährstoffdefizite zu beheben. Außerdem besteht bei Gräsern die im Innenbereich gezogen werden immer die Gefahr der Bildung von Schimmel, unsichtbare Schimmelsporen auch im Bereich der Gräser, aufgrund nicht keimfähiger Getreidekörner. Jeder weiß inzwischen, dass nur auf einem gesunden Boden prächtige gesunde Pflanzen wachsen können. Ebenso kann unsere Gesundheit nur auf der Basis eines ausgewogenen Säure-Basen-Haushalts blühen. Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt ist sozusagen das A und O für die Gesundheit. Die Grüne Lichtkraft mit ihrem Mineralienreichtum hilft auf natürliche Weise den Säure-Basen-Haushalt schnellstmöglich zu regulieren. Wenn in Ihrem Körper die Säuren die Oberhand haben, werden die basischen Mineralien aus der täglichen Ernährung primär dazu verwendet, die Säuren zu neutralisieren bevor sie überhaupt dem Körper zugutekommen können, und man wundert sich, dass trotz "guter" Ernährung kaum etwas anzukommen scheint. Das Gleiche gilt auch für Nahrungsergänzungen. Diesen Zustand können wir mit einem Eimer vergleichen der viele Löcher hat. Wenn Sie in dieser Situation beginnen, sich nährstoffreicher und gesünder zu ernähren, füllen Sie wertvolle Nährstoffe in den Körper (Eimer) und wundern sich wo die Nährstoffe bleiben und warum sich der Gesundheitszustand kaum verbessert. Ganz klar, die basischen Mineralien aus Ihrem Essen werden hauptsächlich dazu verwendet, die vorhandenen Säuren auszugleichen, und es stehen davon nur wenige Nährstoffe für den Körperaufbau zur Verfügung. Die Grüne Lichtkraft ist die Substanz, die die "Löcher im Eimer" kittet, indem sie als bestes natürliches Basenmittel die Säuren neutralisiert und so erst ermöglicht, dass die Nahrung in vollem Umfang ankommt und die Gesundheit aufgebaut werden kann. Das gilt allerdings nur, wenn Sie die Grüne Lichtkraft in stillem Wasser trinken. Wird das Pulver in Fruchtsaft oder grüne Frucht-Smoothies eingerührt, werden die basischen Mineralien hauptsächlich dazu verwendet, den Fruchtzucker abzupuffern und das Nährstoffspektrum des Grassaftes kommt nicht in vollem Umfang dem Körper zugute. Viele Chlorophyllprodukte sind reine Graspulver, bestehen also aus getrockneten und feinst vermahlenen Gräsern. Die Graspulver enthalten eine Fülle an Ballaststoffen, das heißt der Körper muss noch eine Menge Verdauungsarbeit leisten um die Nährstoffe aus den robusten Pflanzenfasern herauszulösen. Selbst mit einem gesunden Magen-Darm-Trakt passieren viele potentielle Nährstoffe den Körper ohne überhaupt freigesetzt zu werden. Die Grüne Lichtkraft ist frei von Ballaststoffen, wird in kürzester Zeit vom Körper aufgenommen und ist deshalb auch geeignet für Menschen mit eingeschränkter Verdauungsleistung. Bei der Herstellung wird der frisch gepresste Saft binnen weniger Minuten bei niedrigen Temperaturen, unter 38 Grad sprühgetrocknet (Rohkostqualität). Vergleicht man den Nährstoffgehalt von 1 TL gewöhnlichem Graspulver mit 1 TL Grüne Lichtkraft hat die Grüne Lichtkraft eine deutlich höhere Nährstoffdichte.

Zitat Maria Kageaki: "Das ist wie einen VW Golf mit einem Ferrari zu vergleichen. Mit dem VW Golf kommen Sie auch vorwärts, doch der Ferrari ist um Welten schneller. Die Grüne Lichtkraft ist das Basismittel, wenn es in meinen Beratungen um Burnout Prävention, Gelenksgesundheit oder gesunde Zähne geht. Mit der Grünen Lichtkraft als Grundlage, erprobten Ernährungstipps und eventuell gezielten Nahrungsergänzungen kann dann mit 7-Meilen-Stiefeln in Richtung Gesundheit geschritten werden." [1]

Die gelebte Ideologie, das Beste zu präsentieren, zeigt das Landkaufhaus Mayer auch indem sie konsequent auf eine Plastikverpackung (Bisphenol A) verzichten und die Grüne Lichtkraft in lichtgeschützten Gläsern anbieten. Wer sich über das Landkaufhaus Mayer informieren möchte, kann diesem Link hier folgen. Unsere Mitglieder können die Grüne Lichtkraft und weitere Produkte gerne über den Verein bestellen.

Quellen:
[1] Maria Kageaki, Grassaft. Das grüne Lebenselixier