Unser hoch geschätzter Freund Masaru Emoto war als japanischer Parawissenschaftler, Alternativmediziner und als Pionier des Wassers unterwegs und hat mit seiner Arbeit unendlich vielen Menschen sein großartiges Wissen weitergegeben. Er hat in bemerkenswerter Weise damit zur Erweiterung des Bewusstseins beigetragen, denn die Struktur des Wassers darf auf einer weit höheren Bewusstseins-Ebene betrachtet werden. Allerdings ist Wasser nicht gleich Wasser. Es muss vielmehr auf die Wahl des Wassers und auf die Wasserqualität geachtet werden, um sich etwas Gutes zu tun. Der Mensch kann ohne Wasser nicht leben. Jeden Tag, bereits am Morgen, wird zu dem wichtigen Glas Wasser acala Wasserfilergegriffen, um sich wohler zu fühlen. Wir freuen uns über die Kooperation und Partnerschaft zu Acala GmbH[2] und die Möglichkeiten, unsere Mitglieder effektiv zu unterstützen.

Der AcalaQuell® Smart ist mehr als ein Wasserspender, er ist ein komplettes, dennoch kompaktes Wasseraufbereitungssystem. Ohne Druck, nur mit Hilfe der Schwerkraft, erhalten Sie aus einfachem Leitungswasser sauberes Trinkwasser von höchster Qualität. Das acht Liter fassende Wasserreservoir aus blauem Kristallglas, welches noch in echter Handarbeit gefertigt wird, sorgt für einen unverfälschten Genuss. Die Wasseraufbereitung mit AcalaQuell® folgt dem Prinzip der Natur in Kombination mit den Ergebnissen intensiver Forschung und Entwicklung. Die vielschichtige Filtrierung sorgt für nachweisbar höchste Wasserqualität. Die in Japan und Deutschland entwickelte Pi-Technologie ( "lebendiges Wasser") zur Wasseraufbereitung bringt Ihrem Trinkwasser Eigenschaften einer natürlichen Quelle zurück ! Das Ergebnis ist ein weiches, bekömmliches Wasser und damit die Basis für Ihr körperliches Wohlbefinden. AcalaQuell® Wasserfilter mit quellfrischer Reinheit für zu Hause und das Büro. Ihr Trinkwasser durchläuft verschiedene Stufen, bis Ihnen ein mildes, weiches Wasser zu Verfügung steht. Da keinerlei Druck auf das Wasser ausgeübt wird, hat Ihr Trinkwasser Zeit sich zu entfalten, wie bei einem guten Wein.

Im ersten Schritt lässt der Keramikfilter keinen Staub, Rost oder Schwebeteilchen durch. Die Keramik[1] mit einer Porengröße von nur 0,2-0,45 µm ist so fein, dass kein Bakterium hindurchgelangt und somit ein effektiver Schutz vor Keimen gegeben ist. Im zweiten Schritt fließt das Wasser durch die Premium Filterkartusche. Nach der Reinigung durch eine spezielle Hochleistungsaktivkohle werden Kalk, Nitrat und andere unerwünschte Stoffe durch Ionenaustausch entfernt bzw. reduziert. Es fließt weiter durch eine Biokeramik. Hier werden Spuren von Calcium und Magnesium an das Wasser abgegeben. Auch der pH-Wert wird durch die Biokeramik leicht in den basischen pH-Bereich verschoben. Eine Schicht aus Zeolith entfernt Moleküle und winzigste Bestandteile mit starker positiver Ladung. Dadurch wirkt es als ultrafeines Molekularsieb und Katalysator. Anschließend fließt das Wasser durch Quarzsand. Die Mineralsteine bestehen aus einem Zeolith ähnlichen Material. Sie geben Mineralien in Spuren an das Wasser ab und beeinflussen das Trinkwasser leicht basisch.

Sie können den Geschmack Ihres Wassers mit der Menge der Steine, die Sie in Ihren Kristallglastank legen sehr schön steuern, je mehr Steine Sie in Ihren Kristallglastank geben, desto würziger schmeckt das Wasser und je weniger Steine Sie in Ihren Kristallglastank legen, desto sanfter schmeckt das Wasser. Das Ergebnis ist ein überaus wohlschmeckendes, weiches wie bekömmliches Quellwasser, das wir gerne trinken! Stellen Sie sich einen Gebirgsquellbach vor, von schöner Flora umringt, der glitzernd vor Ihnen entlang fließt und Sie einen Schluck des klaren Wassers trinken - dieses Bild beschreibt sehr schön, den klaren und reinen Geschmack von AcalaQuell® gefiltertem Wasser!

Einkaufen mit Gutscheincode: Unseren Mitgliedern können ab sofort zu den von AcalaQuell® für unseren Verein eingeräumten Konditionen ihre Produkte und Zubehör direkt bestellen. Erfragen Sie bitte vorab per E-Mail die Gutscheincodes für NEUBETSELLUNG und/oder ZUBEHÖR bei uns. Nutzen sie anschließend diesen Link hier für die Bestellung im AcalaQuell®-Shop.

Quellen:
[1] Keramik, Def. Mikrometer (veraltet auch Mikron, oder My nach dem griechischen Buchstaben µ), abgekürzt µm, entspricht dem Millionstel eines Meters: 1 µm = 10-6 m
[2] Acala GmbH
[3] EFSA, Health Claims

Hinweis zu EFSA [3] veröffentlichten Health Claims:

Gegenüber Endverbrauchern dürfen nur solche Aussagen gemacht werden, die den von der EFSA veröffentlichten Health Claims entsprechen. Im Zusammenhang mit erneut verschärften Regulierungen darf ab 2015 auch medizinischem Fachpersonal nicht mehr erklären, wofür ein Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden darf. Beachten Sie bitte, dass diese Seiten und die darauf befindlichen Informationen nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen.

Bitte konsultieren Sie ihren Arzt des Vertrauens, wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Informationen auf der Website keinen ärztlichen Rat ersetzen sollen und können. Bleiben Sie jedoch kritisch und hinterfragen Sie alles, denn schließlich geht es ja um Ihre Gesundheit. Jeder darf sich also eingehend über entsprechende Produkte informieren und sich mit seinem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. über die verfügbare Fachliteratur kundig machen.